Mönkeberg Analysen GmbH · Dr. Sigrid Mönkeberg
044 520 05 22 · 




Messen Analyse Beratung Sanierung

Risikofaktoren

Analysen von Schadstoffen im Innenraum

Chemie, Mikrobiologie, physikalische Felder

Wohnraumanalysen und Beratung zum Thema Schadstoffe im Innenraum

Mönkeberg Analysen offeriert Ihnen professionelle Dienstleistungen rund um die das Thema Gesundes Wohnen

Welche Risikofaktoren können wir untersuchen?

Mönkeberg Analysen offeriert Ihnen kompetente Analysen für:

Neu: RadonWohngifteKlima und FeuchteStäube und AsbestSchimmelpilzeElektrosmog

Neu: Frau Dr. Mönkeberg als anerkannte Radonfachperson.

Neu: Radon ist ein wichtiger Schadstoff im Innenraum. Die neue Strahlenschutzverordnung stuft Radon gemäss den Empfehlungen der WHO mit einem neuen Referenzwert von 300 Bq/m3 nochmals kritischer ein. Mönkeberg Analysen GmbH informiert, veranlasst Messungen und begleitet Sanierungsmassnahmen!
Das BAG bildet Radonfachpersonen aus, die kompetente Dienstleistung im Bereich Risikoanalyse, Messtechnik und Sanierung anbieten.

Messung chemischer Schadstoffe im Innenraum und Beratung zum Thema Gifte im Wohnraum

Bauprodukte und Inneneinrichtungen enthalten manchmal gesundheitsschädliche Stoffe.

Viele Einrichtungen und Installationen geben Substanzen ab, die unser Körper nicht verträgt: Reizungen, Allergien und auch toxische Reaktionen sind die Folge. Nicht nur Formaldehyd wird abgegeben, es gibt sehr viele mögliche Wohngifte, die die Raumluftqualität herabsetzen können. Bei einem begründeten Verdacht, ist eine Abklärung durch einen ausgebildeten Chemiker sinnvoll.

Sie haben gesundheitliche Beschwerden in Ihrem Wohnraum?

Wir klären für Sie mögliche Ursachen ab und führen nur die notwendigen Analysen durch.

Als Naturwissenschaftlerin mit verschiedenen Wissensgebieten kann Frau Dr. Mönkeberg verschiedene Ursachen für gesundheitliche Probleme im Innenraum abklären. Mit einem Blick auf die Beschwerden und die Gebäudesituation, können so erstmal wahrscheinlichere Ursachen untersucht werden. So können eventuell hohe Kosten gespart werden.

Beratung rund um das Thema Gesund Wohnen

Ökologisches Bauen beschränkt sich nicht nur auf die Verwendung dicker Isolationen. Viele Baumaterialien entsprechen einem Modetrend und werden in Unkenntnis ihrer Zusammensetzung verwendet. Welche Kunststoffe sind im neuen Produkt, enthalten sie kritische Flammschutzmittel oder Weichmacher? Wir beraten Sie z.B. bei der Auswahl gesunder Baumaterialien und wenden uns an den Hersteller, falls die Zusammensetzung und damit die Verträglichkeit nicht gesichert sind.

Sie haben Angst vor Eletrosmog?

Über die schädlichen Auswirkungen von elektrischen Feldern gibt es sehr unterschiedliche Studien und Meinungen. Elektrische Felder haben auf die meisten Menschen zunächst nur geringe Auswirkungen. Haben sie jedoch zu Hause Probleme, die im Urlaub oder vor dem Umzug nicht aufgetreten sind, z.B. Schlafstörungen, so lohnt sich auch, die elektrobiologische Situation abzuklären.




Dienstleistung im Knonauer Amt, Affoltern a. Albis, Hedingen, Stallikon, Zürich, Zug Kanton und Region Zürich, schweizweit
Standort in Obfelden © 2017 Mönkeberg Analysen GmbH

Neu

Neu